In 80 Tagen stark mit Hans Sarpei.jpg

In 80 Tagen stark für jede Herausforderung

In 80 Tagen stark für jede Herausforderung

Motivationscoach Hans Sarpei gibt Tipps vor Kölner Hindernislauf

Der Fisherman's Friend StrongmanRun am 28. September 2019 in Köln bietet mit seinen Strecken über 6, 10 und 20 Kilometern sowohl für passionierte als auch für Hobbyläufer eine Herausforderung. Alle, die sich dieser und weiteren persönlichen Challenges stellen wollen, können nun mit Ex-Bundesliga-Profi und Motivationscoach Hans Sarpei (42) trainieren. Unter dem Motto „In 80 Tagen stark“ gibt er dafür sowohl auf den Social- Media-Kanälen von Fisherman's Friend als auch unter www.fishermansfriend.de/hans-sarpei in kurzen Video- Sequenzen Tipps und Tricks, die dabei helfen, sich für regelmäßiges Training, körperlich wie mental, zu motivieren. Das Highlight: Alle, die an der Challenge teilnehmen, haben unter anderem die Chance auf Startplätze im Team Hans – und können den Fisherman's Friend StrongmanRun gemeinsam mit Hans Sarpei absolvieren!

Um Routinen zu durchbrechen und neue Vorsätze im Alltag zu integrieren, braucht man im Durchschnitt rund zweieinhalb Monate. Das bestätigt eine Studie des University College London. Aus diesem Grund ruft Fisherman's Friend zu einer Challenge auf, die unter dem Motto „In 80 Tagen stark“ steht. Das Ziel: Mit Tipps und Tricks alltägliche Herausforderungen und persönliche Challenges meistern und Vorsätze fest im Leben verankern. Mit dem Leitgedanken „Breathe. Focus. Go!“ stellt die Kultmarke dabei die Bedeutung des regelmäßigen Durchatmens in den Mittelpunkt. Denn um alte Verhaltensmuster zu durchbrechen und neue zu entwickeln, bedarf es kurz durchzuatmen, sich zu fokussieren und dann mit mentaler und physischer Stärke loszulegen. Hierbei hilft Fisherman's Friend, denn der Menthol-Gehalt in den ovalen Pastillen unterstützt das Durchatmen und macht den Kopf frei für die nächste Challenge – sei es der Fisherman's Friend StrongmanRun oder eine andere alltägliche Herausforderung.

Das weiß auch Hans Sarpei, der bereits selbst den einzigartigen Hindernislauf absolviert hat: „Nur mit einem freien Kopf kann man eine Herausforderung wirklich erfolgreich meistern. Bewusstes Durchatmen stärkt den Fokus und hilft, dass man mit voller Kraft durchstarten kann. Das gilt sowohl für sportliche als auch für alltägliche Herausforderungen – sei es mehr Bewegung im Alltag, mit dem Rauchen aufzuhören oder auch nur, sich bewusster und gesünder zu ernähren.“

Gewinnspiel: Gemeinsam mit Hans Sarpei den Fisherman's Friend StrongmanRun absolvieren

In kurzen Videoclips teilt Hans Sarpei sein Wissen und motiviert dazu, die so lange vorgeschobenen Vorsätze endlich anzupacken und Challenges zu meistern. Los geht es am 11. Juli 2019 mit der Veröffentlichung des ersten Tipps zur Challenge „In 80 Tagen stark“ auf den digitalen Kanälen von Fisherman's Friend, ehe alle zehn Tage weitere Tipps folgen. Als besonderes Highlight haben alle Teilnehmer, die sich der Challenge stellen, die Möglichkeit, mit Hans Sarpei zusammen den Fisherman's Friend StrongmanRun in Köln zu absolvieren. Dafür verlost die Kultmarke drei Startplätze im Team Hans – Anreise und Übernachtung inklusive! Als weitere Preise gibt es von Hans Sarpei signierte Shirts, Wildcards für den StrongmanRun sowie Fisherman's Friend Überraschungspakete zu gewinnen. Alles, was getan werden muss, ist, den Hashtag #tasteyourstrength bei Postings auf Instagram oder Facebook zu verwenden. So können sich die Teilnehmer gegenseitig motivieren, ihre Erfolge teilen und am Gewinnspiel teilnehmen. Eine Jury wählt die Gewinner mit den motiviertesten und inspirierendsten Posts aus.

RUN JECK beim Fisherman's Friend StrongmanRun in Köln

Der Hindernislauf am 28. September 2019 in Köln bietet gute Bedingungen, sich dem Kampf mit dem inneren Schweinehund anzunehmen. Mit der einzigartigen Kombination aus sportlicher Herausforderung, Teamgeist und jeder Menge Spaß findet Fisherman's Friend StrongmanRun unter dem Motto RUN JECK in der Karnevalshochburg statt. Bereits zum dritten Mal werden in der Domstadt die Jecken losgelassen – und das vor Beginn der offiziellen Karnevalszeit. Doch der Lauf macht nicht nur durch die ausgefallenen Kostüme der Teilnehmer auf sich aufmerksam, sondern auch durch die einzigartige Strecke. Denn in Köln warten sowohl der Fühlinger See als auch erfrischende Wasserfälle darauf, durchquert zu werden. Das nasse Vergnügen wird mit Fisherman's Friend StrongmanRun Hindernissen ergänzt, die trockenen Fußes bezwungen werden können, und bietet somit einen Spielplatz für Jung und Alt.

Anmeldungen für den Hindernislauf sowie weitere Informationen unter der Fisherman's Friend StrongmanRun Website www.strongmanrun.de. Und auch für das nächste Jahr steht schon der erste Termin fest: Am 9. Mai 2020 öffnen sich wieder die Tore zur „Grünen Hölle“ am Nürburgring.


« Zurück